Curriculum Kinder- und Jugendzahnheilkunde

Jeder approbierte Zahnarzt kann an diesem Curriculum teilnehmen, um seine Kenntnisse und Fähigkeiten für die Behandlung von Kindern und Jugendlichen zu vertiefen oder um neue Aspekte der Behandlungsmöglichkeiten kennenzulernen. An einer Curriculum Serie nehmen circa 25 Kollegen und Kolleginnen teil. Es sind Kollegen Durch diese große Bandbreite wird der Fortbildungswert natürlich erheblich vergrößert, da alle Bereich der Behandlung von Kindern und Jugendlichen angesprochen werden und somit viele Probleme der Behandlung auch aus anderer Sicht überdacht werden. Da außerdem alle Curriculumfortbildungen immer Freitags bis Samstags abgehalten werden, kann am Freitagabend bei Anwesenheit der Referenten eine Diskussion außerhalb der eigentlichen Fortbildung stattfinden.

Mittlerweilen sind 7 Curricula absolviert und die 8. Curriculumserie wird gerade absolviert .

©Dr.H.Storbeck Juni 2004