Diesen Teil der Homepage ist noch in Bearbeitung. Es sind also schon fertige Seiten, als auch Fragmente späterer Seiten vorhanden. Ich bemühe mich diesen theoretischen Teil der Homepage immer weiter auszubauen!

Behandlungskonzepte in der Kinderzahnheilkunde

Es gibt viele Aspekte bei einer Kinderbehandlung, die wir beachten müssen. Ihr Kind durchläuft ja vom ersten Zahn mit ungefähr 6 Lebensmonaten bis zum 12. Lebensjahr wahnsinnige Entwicklungen. Diese Entwicklungsstufen bedeuten natürlich, wir benutzen dem Entwicklungsstand entsprechnde Behandlungskonzepte.  Bitte denken Sie daran, wenn sie im Behandlungszimmer sitzen: Viele Entscheidungen von meinem Praxisteam kommen Ihnen komisch oder sogar seltsam vor, aber wir haben die Erfahrung und die Ausbildung, die Behandlung Ihres Kindes entsprechend seines Entwicklungsstandes durchzuführt.

Schließlich suchen Sie ja eine Kinderzahnarztpraxis auf, um diese fachliche Kompetenz zu erhalten!

Hier eine Übersicht der viele Aspekte, die unsere Arbeit und Behandlung bei Ihrem Kind beeinflußen oder sogar verhindern können:

  1.  Die 5 Sterne Regeln zur Zahngesundheit
  2.  Zeitpunkt der Behandlung: ambulant oder in Vollnarkose?
  3.  Die Verantwortung der Eltern für die Zahngesundheit Ihrer Kinder
  4. Die psychologische Vorbereitung der Kinder zur Behandlung.
  5. Das Erlernen der Zahnputztechniken entsprechend dem Alter des Kindes.
  6. Warum wird mein Kind so behandelt?

© Text: Dr. Henning Storbeck Juli 2009