FALL 2 :

Behandlungsbeispiel von Frau Dr. Sabine Dobersch - Paulus, Würzburg


Nursing Bottle Syndrom bei einem männlichen Kind von Alter 24Monaten

Man beachte bei diesem Beispiel, die zweiten Milchmolaren sind noch nicht durchgebrochen. Trotzdem sind die Oberkeiferfrontzähne schon kariös geworden!

Durch die Lage der kariösen Deekte ist die Zuordnung zu einer Nursing Bottle Syndron eindeutig möglich.

Vor der Behandlung



Nach der Entfernung (Exkavieren) der Karies. Man erkennt die massiven Substanzverluste durch die kariöse Zerstörung von Zahnahrtsubstanz.
(Behandlung erfolgte in Vollnarkose)








Dr. Henning Storbeck 2003 * Fotos: Dr. Paulus-Dobersch 2002